Landstrasse
Margareten

07. Oktober 2019

InterneInformation

Akutgeriatrische Tageklinik eröffnet

Unter dem Motto "Selbstständig werden - selbstständig bleiben" betreut ein interdisziplinäres Team tagsüber Menschen ab etwa 65 Jahren, deren Selbständigkeit nach längerer Krankheit oder einem Krankenhausaufenthalt eingeschränkt ist.

Die Patienten erhalten an einem Ort ohne Wartezeiten reaktivierende, medizinische und therapeutische Betreuung sowie Hilfestellungen und Tipps für den Alltag, ohne ihr soziales Umfeld aufzugeben. Jeder Patient kehrt täglich in sein zu Hause zurück. 

Angeboten werden 4 Positionen zu je zwei Gruppen. Eine Gruppe wird montags, mittwochs und freitags betreut. Die andere Gruppe dienstags und donnerstags.

AGR Tagesklinik

Die Aufnahme erfolgt über Zuweisung durch den Hausarzt, andere Krankenanstalten oder die Abteilungen des Franziskus Spitals nach Begutachtung und Therapieplanung. 

 


Zurück