Landstrasse
Margareten

Hygiene im Franziskus Spital

Das Hygieneteam ist eine Stabsstelle mit beratender Funktion. Es fungiert als Kommunikations- und Informationsdrehscheibe in allen Belangen der Krankenhaushygiene.

Stabsstelle Hygiene

Zu den Aufgaben des Hygieneteams gehören alle Maßnahmen, die der Erkennung, Verhütung und Bekämpfung einer Infektion im Krankenhaus, sowie der Gesunderhaltung von PatientInnen und Personal dienen. Für diese Zwecke ist es notwendig, alle MitarbeiterInnen und PatientInnen im Krankenhaus für hygienerelevante Prozesse zu sensibilisieren

Die MitarbeiterInnen müssen allgemeine, sowie bereichsspezifische Informationen, Kenntnisse und Fertigkeiten aus dem Bereich der Hygiene haben und in alle Tätigkeiten im Krankenhaus einfließen lassen. Angewandte Hygiene wird im Franziskus Spital laufend durch regelmäßige Schulungen beispielsweise zum Thema Händehygiene, sowie Hygienevisiten und Besprechungen gewährleistet. Außerdem erfolgen eine kontinuierliche, hausinterne Überwachung von Infektionen und eine Teilnahme an nationalen Infektionsüberwachungsprojekten. Hygienerelevante Informationen, die ständig evaluiert und aktualisiert werden, sind allen MitarbeiterInnen des Krankenhauses zugänglich.

Das Tätigkeitsprofil unseres Hygieneteams, basiert auf dem vom Bundesministerium für Gesundheit und Frauen 2015 vorgegebenen Qualitätsstandard für die Organisation und Strategie der Krankenhaushygiene (PROHYG 2.0).

Leider gibt es von Denise Huber derzeit noch kein Foto

Denise Huber

Akademische Expertin in der Krankenhaushygiene

Franziskus Spital Margareten
Nikolsdorfergasse 32,
1050 Wien

Tel: +43 (0)1 54 605 - 1500
Mail: