Landstrasse
Margareten

13. Mai 2019

Informationsveranstaltung

Feierliche Eröffnung des Zentrums für Menschen im Alter in Wien

150 geladene Gäste ließen sich die Eröffnungs- und Segnungsfeier des neuen Zentrums für Menschen im Altereinem einzigartigen Konzept für die Bedürfnisse älterer Menschen - nicht entgehen. Standortmanagerin Michaela Vogl begrüßte zahlreiche Ehrengäste u.a. den Wiener Stadtrat Peter Hacker sowie die Geschäftsführer und Repräsentanten der Elisabethinen Wien-Mitte, des Franziskus Spitals und des Souveränen Malteser-Ritter-Ordens. Sr. Barbara Lehner, Generaloberin und Geschäftsführerin der Elisabethinen Linz-Wien eröffnete das Haus mit einer sehr persönlichen Festrede.

Stadtrat Peter Hacker betonte die Wichtigkeit des Zentrums für die Wiener Bevölkerung und lobte die Zusammenarbeit mit den ausführenden Kooperationspartnern. In einer anschließenden Podiumsrunde diskutierten die Vertreter des Hauses mit Vera Gallistl, MA von der Universität Wien über die Bedeutung dieses einzigartigen Zukunftskonzeptes.

Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnungsfeier vom DejaVu Quartett. Beim anschließenden Tag der offenen Tür am Nachmittag informierten sich zahlreiche MitarbeiterInnen und Anrainer über die Neuerungen und Angebote am Standort.


Zurück